BIGA 292 – Die Biga gibt es in 2 Varianten

Die Dinette-Version

Mit der Dinette an Backbord präsentiert sich die BIGA 292 in der klassischen Ausstattungsvariante.

 

Die Salonkojen-Version

Auch in der Einrichtungsvariante mit Salonbänken und klappbarem Tisch hat die BIGA 292 viele Freunde gefunden.

 

Charakteristisch für beide Einrichtungsvarianten ist die Hundekoje an Steuerbord.

Aus den beiden Seitenrissen lässt sich erkennen, dass zwei verschiedene Kielvarianten erhältlich sind.

Optional erhalten Sie die BIGA 292 mit einem Steuerrad und Instrumentensäule mit integriertem Kompass.

Die Badeplattform der BIGA 292 ist gegen Aufpreis erhältlich.

Der Ankerkasten (auch mit elektrischer Winsch erhältlich) und der Stauraum der BIGA 292 sind geräumig und erlauben auch größere Törns.

Der Motor ist vom Cockpit und Niedergang aus leicht zugänglich, so dass sich die routinemäßigen Kontrollarbeiten jederzeit problemlos durchführen lassen. Die großen Backskisten sind durch weit aufklappbare Deckel gut zu stauen. Ein Beweis für unsere Liebe zum Detail – die Ablage über dem Schaltkasten des Motorhebels – ein sinnvoller Aufbewahrungsort für die nötigen Kleinteile.